„Grüß Gott“ lieber Gast!

Fühlen Sie sich wie zu Hause in unserem gemütlichen Gasträumen.
Wir werden uns bemühen, Ihren Wünschen gerecht zu werden!

Unser altehrwürdiger Landgasthof war eine Klosterbesitzung aus dem 16. Jahrhundert und wurde 1896 von Johann Betz als Tafernwirtschaft erworben.

Unser Motto: „Beste Qualität und angemessenes Preis-Leistungsverhältnis für alle Ansprüche!“

Auf Ihren Besuch freut sich

Die Wirtsfamilie Betz

Veranstaltungen:

17. Juni, 19.30 Uhr

"gsunga und gspuit in Oberglaim, zum Geburtstag vom Roider Jackl", mit Bäff, Fips, Mayerhofer Irmi und Corinna, die Neurosenheimer und die Bruckberger Dorfschmidmusikanten.  

Karten für € 9,-- beim Leserservice der Landshuter Zeitung und im Gasthaus Betz